Montag, 19. Oktober 2015

Es ist Herbst...

Huhu ihr Lieben,

heute gibt es mal einen kleinen "Fashion/Beauty" Post :-) (jaaa mal nix über Ernährung - is das zu glauben ?! ;-) )

Dieses Jahr kam der Herbst wortwörtlich über Nacht, hatte ich das Gefühl. Ich war Anfang Oktober in München zum Oktoberfest, da war noch strahlender Sonnenschein und ein Dirndl ohne Strumpfhose war auch kein Problem. Aber dann plötzlich wurd's grau, diesig und ohne Heizung geht auch nix mehr.
Ich bin ehrlich: Ich mag den Herbst nicht ! Ich werde dann immer leicht depri - dieses Dauergrau, es ist kühl und klamm... Nee nee, nix für mich.

Um dieser Depri-Stimmung entgegen zu wirken , habe ich mich mit den schönen Dingen im Herbst beschäftigt : genau, Klamotten ;-)  Ich persönlich finde es gibt keine bessere Jahreszeit um sich zu stylen: Lederhosen, Lederjacken, Trenchcoats, Hüte, Boots , Tücher ... Nun endlich alles wieder tragbar und super zu kombinieren.Auch die Farben sind genau meins: Creme, Erdtöne, Braun, Dunkelrot, Moos- bzw Flaschengrün usw.

Auch bei der Kosmetik kann man jetzt wieder etwas mehr zur Farbe greifen (bzw. ich tue das, man kann das natürlich das ganze Jahr lang tun.) Auch hier ist ein dunkelroter Lippenstift schön , oder Augen in rauchigen Erdtönen sehen super aus zu dieser Jahreszeit.

Also liebe Damen, wenn ihr mal wieder vom Herbstblues heimgesucht werdet, zieht euch eure heißesten Boots an und einen stylishen Hut auf, werft euch den Trenchcoat über, taucht eure Lippen in ein tiefes Weinrot und geht eine heiße Schokolade trinken. Mit dem Outfit bleibt ihr sicher nicht lange alleine und dann ist auch keine Zeit mehr für den Hauch eines Herbstblueses ;-)

In diesem Sinne, bis bald

Eure Jasmina




Keine Kommentare:

Kommentar posten